Einzelangebot

50-Euro-Goldmünze 2020 "Jan Van Eyck"

Reinstes Gold (999/1000)!
In der höchsten Prägequalität Polierte Platte!
Auf nur 1.000 Stück limitiert!
799,00 €
steuerfrei

Belgien - "Jan van Eyck"

Das Königreich Belgien widmet 2020 dem flämischen Maler Jan van Eyck eine erlesene 50-Euro-Gedenkmünze aus purem Gold (999/1000), geprägt in der wertvollsten Qualität Polierte Platte. Man nimmt an, dass Jan van Eyck um 1390 in Maaseik geboren wurde. Seine Malerei prägte das Spätmittelalter in besonderem Maße. Weltberühmt für seine vollendete Technik, aber auch für seine wirklichkeitsgetreuen Darstellungen, wird er bis heute häufig als „König unter den Malern“ bezeichnet. Mit seinen Werken gilt er zugleich als Begründer der altniederländischen Malerei. Darüber hinaus war er der prägendste Vertreter der neuen naturalistischen Kunstepoche im Gebiet nördlich der Alpen. Im Jahre 1441 verstarb Jan van Eyck in Brügge.

Das detailreich gearbeitete Münzmotiv zeigt einen Ausschnitt aus Jan van Eycks Kunstwerk „The Mystic Lamb“. Dieser entstammt dem sogenannten „Genter Altar“, einem Flügelaltar in der St.-Bavo-Kathedrale in der belgischen Stadt Gent. Das Motiv konzentriert sich auf das Hauptthema des Altarretabels: auf die Anbetung des Lamms aus der Offenbarung des Johannes.

Sichern Sie sich jetzt - die 50-Euro-Goldmünze "Jan van Eyck". Weltweit auf nur 1.000 Stück limitiert!

Einzelangebot
50-Euro-Goldmünze 2020 "Jan Van Eyck"
Reinstes Gold (999/1000)!
In der höchsten Prägequalität Polierte Platte!
Auf nur 1.000 Stück limitiert!
799,00 €
steuerfrei
Aktuelle Informationen, exklusive Angebote, Sonderaktionen und vieles mehr!
Ich willige jederzeit widerruflich ein, von IMM Münz-Institut über interessante Angebote, Sonderaktionen und Gewinnspiele rund um das Münzsammeln bei IMM Münz-Institut per E-Mail informiert zu werden. Mit dem Klick auf „Jetzt anmelden“ stimmen Sie zu, dass wir Ihre Informationen im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten.
Geprüfte
Qualität
Echtheits-
garantie
Über 40 Jahre Erfahrung
Kostenfreie Rücksendung
innerhalb Österreichs
© IMM Münz-Institut - Institut für Münz- und Medaillenkunst GmbH